Cloudogu Blog

Hier teilen wir interessante Informationen über Best-Practices, Technologien und Arbeitsweisen sowie Hintergrundinformationen über diese Themen:

Scroll herunter um mehr zu sehen ...

post icon Clean Code Development Part 2: Warum und wie wir es umsetzen

November 02, 2018 / von Jenny Dornberger / In Quality

Clean Code Development Part 2: Warum und wie wir es umsetzen

Im zweiten Teil der Clean Code-Reihe evaluieren wir, welche positiven Ausgangsfaktoren bei uns wirkten und wie wir den Ansatz im Alltag nutzen.

Weiterlesen
post icon Update zur SCM-Manager 2 Entwicklung

October 25, 2018 / von Daniel Huchthausen / In Insides

Update zur SCM-Manager 2 Entwicklung

In unserer Ankündigung zum Einstieg in das SCM-Manager Projekt und damit auch in die aktive Entwicklung von SCM-Manager 2, hatten wir angekündigt euch über die Fortschritte in Bezug auf SCM-Manager 2 auf dem Laufenden zu halten. Das wollen wir jetzt auch machen und euch ein erstes Update geben.

Weiterlesen
post icon Java Annotation Processors - Generating Code

October 01, 2018 / von Sebastian Sdorra / In Software Craftsmanship

Java Annotation Processors - Generating Code

Im dritten und letzten Blogbeitrag unserer Serie zeigen wir, wie mit Hilfe eines Annotation Prozessors Quellcode generiert werden kann.

Weiterlesen
post icon Open Source Engagement

September 25, 2018 / von Daniel Huchthausen / In Insides

Open Source Engagement

Vom ersten Tag des Cloudogu Projekts an hatten wir eine enge Verbindung zu Open Source. Diese basiert auf unserer starken Überzeugung, dass Open Source der beste Weg ist, um Software zu entwickeln.

Weiterlesen
post icon Java Forum Nord erstmalig unter Beteiligung von Cloudogu

September 14, 2018 / von Jenny Dornberger / In Insides

Java Forum Nord erstmalig unter Beteiligung von Cloudogu

Am 13. September 2018 fand das jährliche Java Forum Nord statt und Cloudogu war zum ersten Mal mit dabei. Neben einem Sponsoring als Gold-Partner waren 5 unserer Mitarbeiter in Hannover vor Ort – und zwar nicht nur als Besucher. Kollege Oliver engagierte sich darüber hinaus auch im Organisationsteam der Konferenz.

Weiterlesen
post icon Clean Code Development Part 1: Eine Typen- und Team-Frage

September 13, 2018 / von Jenny Dornberger / In Quality

Clean Code Development Part 1: Eine Typen- und Team-Frage

Was Clean Code Development bewirken kann und welche Hürden die Integration des Ansatzes im Alltag mit sich bringt, erfahrt ihr hier.

Weiterlesen
post icon DevSecOps und DSGVO - Warum Open-Source Governance so wichtig ist

September 04, 2018 / von Shane Close / In Quality

DevSecOps und DSGVO - Warum Open-Source Governance so wichtig ist

In einer durch Anwendungen geprägten Wirtschaft, stehen Softwareentwicklungsteams vor der Herausforderung, neue Versionen schneller zu veröffentlichen, die Qualität zu verbessern und Innovationen zu beschleunigen.

Weiterlesen
post icon Java Annotation Processors - Konfigurationsdateien generieren

August 06, 2018 / von Sebastian Sdorra / In Software Craftsmanship

Java Annotation Processors - Konfigurationsdateien generieren

In diesem Blogartikel wollen wir uns dem Erzeugen von Konfigurationsdateien für eine einfache Plugin Bibliothek widmen. Dafür werden wir einen Annotation Prozessor schreiben, der alle Klassen, die mit einer `@Extension` versehen wurden, in eine XML-Datei schreibt. Zudem vollständigen Namen der Klasse soll außerdem noch das Javadoc der Klasse mit in die XML-Datei geschriben werden. Zusätzlich werden wir eine Klasse schreiben die es uns erlaubt diese Dateien aus dem Classpath auszulesen.

Weiterlesen
post icon Coding Continuous Delivery — Statische Code Analyse mit SonarQube und Deployment auf Kubernetes et al. mit dem Jenkins Pipeline Plugin

July 13, 2018 / von Johannes Schnatterer / In Software Craftsmanship

Coding Continuous Delivery — Statische Code Analyse mit SonarQube und Deployment auf Kubernetes et al. mit dem Jenkins Pipeline Plugin

In 3 früheren Blogposts ging es bereits um Jenkins Pipelines. Dieser Teil widmet sich der Integration von SonarQube, Kubernetes and CD auf verschiedenen Plattformen.

Weiterlesen
post icon Java Annotation Prozessoren - Eine Einleitung

June 15, 2018 / von Sebastian Sdorra / In Software Craftsmanship

Java Annotation Prozessoren - Eine Einleitung

Java Annotation Prozessoren sind ein sehr mächtiges Werkzeug im Werkzeugkasten eines Entwicklers. Mit ihnen lassen sich z. B. Informationen zur Buildzeit protokollieren, der Build kann mit einer Fehlermeldung abgebrochen werden, es können Konfigurationen und Dokumentationen erzeugt, Klassen verändert oder neu erstellt werden.

Weiterlesen
post icon Die private Cloud für Softwareentwicklung

June 06, 2018 / von Daniel Huchthausen / In EcoSystem

Die private Cloud für Softwareentwicklung

GitHub wird aus den unterschiedlichsten Gründen benutzt. as ist so, weil alle unterschiedliche Voraussetzungen und Anforderungen haben; auf GitHub werden gibt es alles von Repositories für 100%-ige Open Source Projekte, bis hin zu Organisationen mit einer Vielzahl von privaten Repositories. Das Cloudogu EcoSystem kann daher für manche Teams eine alternative sein.

Weiterlesen
post icon Coding Continuous Delivery — Hilfreiche Tools für die Jenkins Pipeline

May 24, 2018 / von Johannes Schnatterer / In Software Craftsmanship

Coding Continuous Delivery — Hilfreiche Tools für die Jenkins Pipeline

Nachdem in den ersten beiden Teilen dieser Artikelserie Grundlagen und Performance von Jenkins Pipelines thematisiert wurden, beschreibt dieser Artikel nützliche Werkzeuge und Methoden: Mit Shared Libraries kann Wiederverwendung über verschiedene Jobs hinweg und Unit Testing des Pipeline Codes realisiert werden. Außerdem bietet der Einsatz von Containern mittels Docker auch hier seine Vorzüge.

Weiterlesen
post icon Das smarte Wiki, das beim Code lebt

May 10, 2018 / von Daniel Huchthausen / In EcoSystem

Das smarte Wiki, das beim Code lebt

In der Softwareentwicklung ist es wichtig Informationen jeder Art zu teilen; egal ob es sich technische oder funktionale Details, Anforderungen oder Implementierungsdetails handelt. Ein gutes Wissensmanagement hilft dabei sich auf seine Arbeit zu konzentrieren und Fehler zu verhindern.

Weiterlesen
post icon Coding Continuous Delivery — Performance Optimierung für die Jenkins Pipeline

May 02, 2018 / von Johannes Schnatterer / In Software Craftsmanship

Coding Continuous Delivery — Performance Optimierung für die Jenkins Pipeline

Nachdem der erste Teil dieser Artikelserie, die Grundbegriffe und eine erste Jenkins Pipeline beschreibt, zeigt dieser Artikel wie man mittels Parallelisierung und Nightly Builds die Laufzeit der Pipelines verkürzen und damit schnelleres Feedback erhalten kann.

Weiterlesen
post icon Crypto 101

April 25, 2018 / von Oliver Milke / In Quality

Crypto 101

Kryptographie ist ein sehr umfangreiches und vielschichtiges Thema, das viel Erfahrung und Wissen erfordert. Entwickler kommen im Alltag immer mal wieder mit Kryptographie in Berührungen, besonders im DevOps-Umfeld. Um die Artikellänge nicht zu sprengen und beim Wesentlichen zu bleiben, möchte ich mit diesem Artikel praxisrelevante Grundlagen für die tägliche Entwicklungsarbeit schaffen ohne dabei in die Tiefen von Security abzutauchen.

Weiterlesen
post icon Coding Continuous Delivery - Grundlagen des Jenkins Pipeline Plugins

April 19, 2018 / von Johannes Schnatterer / In Software Craftsmanship

Coding Continuous Delivery - Grundlagen des Jenkins Pipeline Plugins

Wer schon einmal eine Continuous-Delivery-Pipeline mit einem herkömmlichen CI-Tool durch Verketten einzelner Jobs und ohne direkten Pipeline-Support eingerichtet hat, der weiß, wie unübersichtlich ein solches Unterfangen werden kann. Diese Artikelserie zeigt, wie sich eine Pipeline mit Hilfe des Jenkins Pipeline-Plugins an zentraler Stelle als Code definieren lässt. Im ersten Teil dieser Artikelserie geht es dabei um die Grundlagen und um praktische Tipps für den Einstieg.

Weiterlesen
post icon Hello Cloudogu Blog

April 16, 2018 / von Daniel Huchthausen / In Insides

Hello Cloudogu Blog

Vor ein paar Jahren haben wir nach Möglichkeiten gesucht um unseren Softwareentwicklungsprozess zu verbessern und zu standardisieren. Deswegen haben wir, auf Grundlage der damals verfügbaren Technologie, mit der Entwicklung des SCM-Manager Universe begonnen. Mit der Zeit wurden neue Technologien entwickelt die mehr Flexibilität und Möglichkeiten bieten und natürlich wollten wir diese nutzen. Schnell haben wir erkannt, dass es nicht möglich sein wird unser SCM-Manager Universe an diese neuen Technologien anzupassen. Deshalb haben wir nochmal bei null angefangen und das Cloudogu EcoSystem zu entwickeln.

Weiterlesen