Cloudogu Logo

Hallo, wir sind Cloudogu!

Experten für Software-Lifecycle-Management und Prozess­auto­mati­sierung, Förderer von Open-Source-Soft­ware und Entwickler des Cloudogu EcoSystem.

featured image Lerntag bei Cloudogu
11.03.2022 in Insides

Lerntag bei Cloudogu


Maik Krause
Maik Krause

- Community Manager -


Wir bei Cloudogu verstehen uns als eine lernende Organisation. Dies bezieht sich einerseits auf die kontinuierliche Verbesserung interner Prozesse, aber auch auf die individuelle Weiterentwicklung aller Mitarbeitenden. Die fachliche und persönliche Entwicklung der Kolleg:innen liegt uns sehr am Herzen, weswegen wir nicht nur die Teilnahme an Schulungen und Fortbildungen, sowie Konferenzbesuche ermöglichen. Ganz im Sinne unserer Unternehmenswerte – kollaborativ, lernende Organisation, missionsorientiert – haben wir mit der Einführung unseres Lerntages eine weitere Möglichkeit gefunden, um die Weiterbildung über Learning by Doing hinaus zu integrieren, sowie den Spaß am Lernen und die Selbstorganisation zu fördern.

Beliebiges Thema lernen

Es ist ein bekanntes Problem: Oftmals sind die zeitlichen, aber auch gedanklichen Ressourcen im Arbeitsalltag limitiert, sodass sich außerhalb laufender Projekte und Aufgaben nur begrenztes zusätzliches Wissen angeeignet werden kann. Gerade Fähigkeiten und Kenntnisse, die nicht unmittelbar mit dem aktuellen Doing zusammenhängen, können so nur schwer gefördert werden. Um diesem Problem entgegenzuwirken, entstand die Idee zu unserem Lerntag, den wir erstmalig, aber sehr erfolgreich Anfang Februar durchgeführt haben.

Die Rahmenbedingungen und Vorgaben waren so simpel wie einfach: alle Mitarbeitenden durften sich ein beliebiges Thema aussuchen, in dem sie ihr Wissen auffrischen oder Fähigkeiten und Kenntnisse aufbauen möchten – auch ohne direkten Bezug zur Arbeit. Hierzu hatten sie einen kompletten Arbeitstag Zeit. Die Teilnahme war sowohl einzeln als auch in Lerngruppen möglich, wobei auch Team übergreifend zusammengearbeitet wurde. Dies war ein sehr positiver Nebeneffekt, da so der Austausch unter den Kolleg:innen gefördert wurde, die im Arbeitsalltag eher seltener zusammenarbeiten.

Ablauf des Lerntags

Um letzte organisatorische Fragen zu klären, gab es vormittags einen gemeinsamen Austausch in großer (virtueller) Runde. Zum Abschluss wurde das Feedback dann am Nachmittag gesammelt. Dazwischen war es den Mitarbeitenden komplett freigestellt, wie sie die Zeit nutzten. Ob Online-Kurse, Fachbücher und -Artikel, YouTube Videos oder einfach auch die verbale Diskussion und Wissensweitergabe – der Lerntag wurde auf vielfältige Art und Weise genutzt und, die wohl wichtigste und erfreulichste Erkenntnis, von den Kolleg:innen sehr gut angenommen und als Mehrwert empfunden. So war die Rückmeldung überwiegend positiv, während vor allem die freie Themenwahl besonders hervorgehoben wurde. Da viele Themen mindestens einen kleinen Bezug zur operativen Arbeit hatten, konnte Gelerntes aus dem Lerntag bereits direkt angewandt werden, was auch einen direkten Mehrwert für das Unternehmen bedeutete. Übrigens: Die Kolleg:innen, die am eigentlichen Lerntag abwesend waren, konnten diesen natürlich individuell nachholen.

Wir glauben, dass Lernen ein wichtiger Baustein und die Grundlage zur Weiterentwicklung der eigenen persönlichen Transformability, aber auch der Transformationsfähigkeit des Unternehmens dient. Deswegen besitzt dieses Thema bei Cloudogu eine hohe Priorität. Aufgrund der guten Resonanz wird es deswegen auch schon bald den nächsten Lerntag bei uns geben.