Header Best practice in Agile & Continuous Delivery

Best practice in Agile & Continuous Delivery

Umsetzung von agilen Methoden und Continuous Delivery in der Softwareentwicklung


Angebote: Offene Schulung Inhouse Schulung Online Schulung
Zielgruppe: Teamlead / Consulting Softwareentwickler Softwarearchitekten

Agiles Arbeiten, Continuous Delivery und DevOps sind in aller Munde. Zu einer konkreten Umsetzung in der Praxis mit agilen Entwicklungsmethoden gibt es jedoch deutlich weniger Informationen. Wir zeigen einen Weg, diese Ansätze effizient einzusetzen und sie in der Softwareentwicklung zu nutzen.

In dieser Schulung zeigen wir exemplarisch einen konkreten Weg, wie man Agile, Continuous Delivery (CD) und DevOps in der Praxis leben kann. Es wird der Ablauf des gesamten Entwicklungszyklus einer Anwendung mit Unterstützung konkreter Tools (u. a. Redmine, SCM- Manager, Jenkins, Nexus) dargestellt. Dadurch werden die Begriffe Agile, CD und DevOps für die Teilnehmer zu greifbaren Konzepten, auch wenn sie im Alltag bisher keine oder andere Tools einsetzen.

Im Rahmen des Trainingsprogramms erfahren die Teilnehmer anhand einer konkreten Toolchain, wie sie ihren Entwicklungsprozess in der Praxis auf Agilität und Continuous Delivery ausrichten.

Dabei werden unter anderem die folgenden Fragen beantwortet:

  • Wie kann man Tasks und Sourcecode sinnvoll miteinander verknüpfen?
  • Was sind best practices für Code Reviews?
  • Wie stellt man effizient Qualität sicher?
  • Wie findet die Implementierung einer Anforderung ihren Weg in die Produktion?
  • Wann und wie wird der Softwareentwicklungsprozess optimiert?
  • Wie können Entwicklerteams dazu befähigt werden, Features so schnell wie möglich in Produktion zu bekommen?
  • Was sind die Voraussetzungen für den erfolgreichen und effizienten Betrieb durch das DevOps-Team?

Schulungsinhalt

  • Erläuterung der Begriffe Agile, DevOps, Continuous Delivery und Continuous Deployment
  • Toolgestütztes agiles Anforderungsmanagement
  • Der Alltag des Entwicklungsteams im Sprint
  • Der Weg einer Story in Produktion
    • Source Code Management und Branching-Modelle
    • Continuous Delivery Pipelines auf dem Build-Server
    • Code Review und Qualitätssicherung
    • Deployment/Inbetriebnahme
    • Umgang mit Betrieb und Monitoring
  • Iterative Optimierung des agilen Prozesses

Voraussetzungen

Grundlegendes Verständnis von:

  • Softwareentwicklungsprozessen
  • Continuous Delivery (CD)
  • Agilen Methoden

Leistungen

  • Schulungsunterlagen inklusive
  • Persönliches Teilnahmezertifikat
  • Betreuung von mind. 4 bis max. 12 Teilnehmern
  • Starke Praxisorientierung
  • Getränke und Snacks während der Schulung

Schulungstermine

Datum Dauer Location Preis
14.05.2019 1 Tag Braunschweig 750€
21.08.2019 1 Tag Frankfurt am Main 750€
22.10.2019 1 Tag Hannover 750€
20.11.2019 1 Tag Dortmund 750€
Auf Anfrage 1 Tag Online 750€
Auf Anfrage Inhouse Schulung